Datenschutzerklärung

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Der Tierschutzverein Tierhilfe Helpme e.V. Gelnhausen nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und befolgt bei der Verarbeitung von Daten die Regeln der Datenschutzgesetze, wie das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick über die erhobenen und gespeicherten Daten und Ihre Rechte auf Auskunft, Berechtigung, Sperrung und Löschung. Mit der Datenschutzerklärung kommt der Tierschutzverein seiner gesetzlichen Pflicht nach umfassender Informationen der Nutzer über die Datenverarbeitung nach. In dieser Datenschutzerklärung werden die Nutzer und Besucher der Website www.tierhilfe-helpme.de darüber aufgeklärt, welche Ihrer Daten in welchem Umfang, von wem und zu welchen Zwecken verarbeitet werden. Weiter werden Sie über Ihre Rechte gegenüber dem Tierschutzverein, insbesondere die Wiederrufs- und Auskunftsrechte, aufgeklärt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt durch den Tierschutzverein ausschließlich zur Auftragsabwicklung. Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist der Tierschutzverein Tierhilfe Helpme e.V. Gelnhausen , Am langen Steg 29, 63571 Gelnhausen. Nach den Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Seitenbesucher u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch den Tierschutzverein nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an folgende Kontaktdaten senden. Tierhilfe Helpme e.V. Gelnhausen Am langen Steg 29 63571 Gelnhausen E-Mail: tierhilfe@gmx.de

 

  1. Erhebung und Speicherung von Zugriffsdaten Der Tierschutzverein beziehungsweise dessen Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Website. Diese Daten werden ohne Bezug zu einer konkreten Person anonym gespeichert. Zu diesen Zugriffsdaten gehören: Browsertyp und Version Betriebssystem des Nutzers Referrer URL ( die zuvor besuchte Seite ) Hostname der aufgerufenen Website Dateinamen, Datum und Uhrzeit der Anfrage Übertragene Datenmenge Meldung über den Erfolg des Abrufs Der Tierschutzverein verwendet die Protokolldaten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen, ohne Zuordnung zur Person des Nutzers, ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Tierschutzverein und dessen Webspace-Provider behalten sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

    2. Cookies Der Tierschutzverein setzt im Rahmen seines Angebotes „COOKIES“ ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Coputer des Nutzers abgelegt werden und Informationen für den Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf der Website die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen. Zum einen werden Cookies eingesetzt, um die Nutzung der Website zu erleichtern. So kann ein Cookie etwa den Login-Status eines Nutzers speichern, damit dieser sich nicht jedes Mal neu anmelden muss. Zum anderen werden Cookies für statistischen oder Marketingzwecken verwendet. Dazu wird erfasst, wie die Website genutzt wird. Diese Erfassung erfolgt anonym oder pseudonym, die Daten werden also ohne Zuordnung zu einem bestimmten Nutzer gespeichert. Diese Cookies werden vom Tierschutzverein selbst, aber auch von Dritten ( zb. Werbepartnern ), gestellt. Der Nutzer kann dieser Nutzung seiner Daten jederzeit an eine der am Ende der Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktmöglichkeit widersprechen. Ist dem Tierschutzverein aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen nicht zumutbar diese Datenverarbeitung für einzelne Nutzer auszusetzen, ist der Tierschutzverein berechtigt, das Nutzungsverhältnis mit dem Nutzer zu beenden. Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Der Tierschutzverein bemüht sich, die Website so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Sie können Ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten.

    3. Webanalyse Auf der Seite tierhilfe-helpme.de wird Piwik genutzt, um statistische Auswertungen zu erstellen. Dabei werden die IP-Adresse ( anonymisiert ), Datum und Uhrzeit Ihrer Seitenaufrufe gespeichert. Diese Daten werden von uns für statistische Auswertungen genutzt. Es ist gesetzlich nicht erlaubt, aus diesen Daten Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer zu ziehen. Daher wird die IP-Adresse anonymisiert gespeichert und lässt keinerlei Rückschlüsse auf den Nutzer zu. Diese Website benutzt außerdem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ( „ Google“ ). Google Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse der Benutzer der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Angesichts der Diskussion den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen weisen wir darauf hin, das diese Website Google Analytics mit aktivierter IP-Anonymisierung verwendet. Dadurch wird Ihre IP- Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort erst gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weiter mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten und deren Übermittlung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das von Google zur Verfügung gestellte Browser-Plugin herunterladen und installieren.

    4. Kommentare, E-Mails Selbstverständlich erfasst und speichert der Tierschutzverein solche Informationen, die Sie auf tierhilfe- helpme.de eingeben oder uns in sonstiger Weise übermitteln. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, E-Mail- Adressen und URLs, die Sie in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Wir weisen darauf hin, dass Name, angegebene Website und Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind! Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie E-Mails an den Tierschutzverein senden.

    5. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierfür fallen beispielsweise Ihr Name, Telefonnummer sowie Ihre Anschrift. Personenbezogene Daten werden vom Tierschutzverein nur mit Ihrer Einwilligung zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklung von Tier-Suchanzeigen und um Ihnen Zugang zu speziellen Daten oder Angeboten zu beschaffen erhoben und für Dritte unzugänglich gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur zum Zweck der Tiervermittlung oder der Abwicklung von Tier-Suchanzeigen, bzw. bei Ihrer Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Eine Vermarktung oder ein Verkauf Ihrer Daten findet nicht statt.                                                                                        Gelnhausen, 21.06.2015                                                                                                                                               Der Vorstand