Liebe Interessenten/-innen,

 

wir freuen uns, dass Sie sich für einen unser Notnasen aus dem Auslandstierschutz interessieren.

Alle Informationen rund um die Adoption einer Auslandsfellnase finden Sie hier: Gedanken vor einer Adoption.

Unsere Hunde reisen selbstverständlich mit TRACES, EU-Heimtierausweis, sind geimpft, gechipt, entwurmt und wenn keine gesundheitlichen Bedenken gegen eine Kastration sprechen, auch kastriert.

 

Herzensangelegenheit:

Vorab möchten wir auf unsere ganz besonderen Notfellchen aufmerksam machen: Notfellchen.

Diese Hunde suchen schon länger oder haben ein Handicap, welches eine Vermittlung erschwert.

 

Hier gelangen Sie zu unseren Hunden,

bitte wählen Sie unter nachfolgenden Bereichen aus:

 

Unsere Hunde im Ausland

Unsere Hunde in Deutschland